Ergebnisse Bezirksmeisterschaft

BM2015_Ergebnisse_Schwimmen.pdf (41,8 KiB)

Bezirksmeisterschaft Losenstein - Ein Generationenbewerb

Nach einem Jahr Pause fand am 14. November 2015 wieder die sehr beliebte Bezirksmeisterschaft  Schwimmen im Hallenbad Losenstein statt.

Viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus dem ganzen Bezirk kämpften um die begehrten Podestplätze.

Den Bezirksmeistertitel in 50m Kraul erschwammen die beiden Reichraminger Marie Christine Seiler (32:02) und Christoph Schöpf (27:41).

In 50m Brust sicherten sich die Bezirksmeistertitel das Losensteiner Geschwisterpaar Christine (41:65) und Sebastian Arthofer (34:28).

Bei der allseits beliebte Gaudi-Staffel kämpften in der Erwachsenen Klasse neun Teams um die tollen Preise wie auch einem 25l Bierfass, das sich das Team der Masters mit Hans Steindler, Marko Pötsch, René Thinschmidth und Christoh Brandner sicherte.

Die Staffel der Volksschüler gewann das Team „Flitzer“ (Alexander Pleischl, Lina Rief, Leonie Fahrngruber, Sophia Stöllnberger) und jene der Hauptschüler  das Team „Samuel & die Coolen“ (Jakob Dreier, Samuel Rodlauer, Viktoria Steindler, Marie-Christin Seiler).

Spannend war es bei dem Bewerb „Auf den Punkt genau“. Die Zielzeit  von 1:06:88 war die gemeinsam zu erreichende Zeit. Die Plätze eins und zwei trennte nur eine Hundertstel Sekunde. Schließlich siegte die Mannschaft Manuela Stöllnberger und Sandra Rief-Kerec (1:06:93) vor Jakob Dreier und Monika Dorfner (1:06:94).

„Ein besonderer Dank geht an alle Teilnehmer und vor allem an die vielen freiwilligen Helfer, die wieder ein kräftiges Zeichen für den immer beliebteren Schwimmsport setzten“, so Sektionsleiterin Lisa Schmidthaler, die sich besonders über die gelungene Veranstaltung  freut und sich nochmals bei allen Sponsoren, besonders den Hauptsponsoren Weber Hydraulik, Helopal, Nagler Bau, Dr. Kieweg und Zipfer sowie dem Hallenbad und der Gemeinde Losenstein bedankt.

Erfreulich ist auch der Umstand, dass die Bezirksmeisterschaft bei Erwachsenen immer beliebter werden, es erstmals Wertungen für Erwachsene gab und unter anderem den Losensteiner Masters und Schwimmdamen mit jeweils einer großen Mannschaft vertreten waren. Bei der Meisterschaft waren von einer Familie sogar drei Generationen vertreten mit Sophia und Benedikt Stöllnberger, Elisabeth Stöllnberger und Veronika Niederhofer. 

Der SV Losenstein freut sich auf eine weitere Auflage und lädt für die Wintersaison zum Training für alle Alters- und Leistungsgruppen ins Ennstal-Hallenbad Losenstein ein.