Ergebnisse EC - 1. + 2. Lauf Kinder

von Sektion Wintersport (Kommentare: 0)

Durch die kurzfristige, von der Wurzeralm zur Verfügung gestellte Piste konnte der Sport Kaiser Ennstalcup powered by Atomic, Raika und Baumeister Stockinger programmgemäß mit den Kinderrennen starten. Statt zweier Riesentorläufe wurden beim Linzerhauslift zwei Slaloms ausgetragen. Jeder Slalom hatte zwei Durchgänge. Die schnellere Zeit wurde gewertet. 57 Kids waren am Start. Der Veranstalter Naturfreunde Großraming setzten für die sieben Kinderklassen der Bambini bis zur U12 zwei selektive Läufe.

 
(weitere fast 300 Bilder gibts HIER - Danke an Würleitner Ernst)
 
Bei den Mädchen wurden die Rennen um den Tagessieg zum Duell Marlies Kaiser vom Veranstalter Naturfreunde Großraming gegen Magdalena Mayr vom Schiklub Steyr. Marlies Kaiser schaffte einen Doppelpack. Das zweite Rennen entschied sie aber nur um den Wimpernschlag von drei hundertstel Sekunden für sich. Platz drei ging jeweils an Amelie Hirner von den Naturfreunden Großraming.


Im Match um den Tagessieg bei den Burschen waren hingegen einmal Paul Vorderderfler von Naturfreunden Großraming und Fabian Ebner von den Naturfreunden Neuzeug voran. Das Slalompodest komplettierten dabei einmal zeitgleich Lukas Bauer vom SK Steyr mit Niklas Schittengruber von den NF Großraming. Beim zweiten Rennen Moritz Pranzl vom WSV Trattenbach.

(c) Würleitner Ernst

Zurück

Einen Kommentar schreiben