Erster Punkt für Tennis-Damen

von Sektion Tennis (Kommentare: 0)

Ein 2:5 für die Meisterschaftsneulinge

Unsere Damenmannschaft hat sich endlich mit einem Punkt in die Wertungslisten eingetragen. In ihrer ersten Meisterschaftssaison erreichten sie gegen den UTC Kronstorf 1 ein 2:5. Verantwortlich dafür sind die Schwestern Celina und Chiara Luister, die auf der gegnerischen Anlage großartiges Tennis zeigen konnten. Bemerkenswert ist das Ergebnis insofern, als aufgrund fehlender Matchpraxis bei den bisherigen Begegnungen kein einziger Matchgewinn erzielt werden konnte.

Herren nach Aufstieg im Mittelfeld

Die Herren hingegen stehen in der Rangliste nach bisherigen soliden Leistungen im Mittelfeld. Nach drei Spielen haben sie einen Sieg (3 Punkte) und insgesamt 4 Punkte auf dem Konto. Zwar waren unsere Männer vergangenen Samstag erwartungsgemäß chancenlos, denn der Gegner hieß Neuzeug – eine Mannschaft, die auf überdurchschnittlich starke Spieler zurückgreifen kann. Dennoch darf die Mannschaft auf einen positiven Verlauf in der Meisterschaft hoffen.

Während die Herren kommenden Samstag, 11. Juni ihre Schläger in Kleinreifling schwingen, spielt unsere Damenmannschaft zu Hause gegen den ETV Enns 1874 2.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer!

Zurück

Einen Kommentar schreiben